Hallo Zusammen

Hier können sich neue User vorstellen.
Benutzeravatar
n8owl
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Aug 2019, 10:15
x 1

Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von n8owl » Di 13. Aug 2019, 10:58

Guten Morgen in die Runde,

nachdem ich bereits seit 3 Jahren FB.Switch auf meiner Synology nutze und hier und im alten Forum nur mitgelesen habe, wurde es Zeit sich mal zu registrieren.

Kurz zu meiner Person: Ich wohne im westlichen Ruhrgebiet und habe beruflich mit E-technik zu tun und setze seit vielen Jahren Automatisierungsprojekte in der Industrie um. Mir sind also logische Verknüpfungen und automatisches Ein- und Ausschalten geläufig. Allerdings hatte ich mich bislang geweigert "fertige" Lösungen für das SmartHome einzusetzen. Die Gründe waren vielfältig. Ich wollte nicht, dass Alexa-Mikrofone meine private Kommunikation aufzeichnen und in die Cloud schicken oder mich an nur einen Anbieter binden. Auch sollten alle anderen Funktionen ohne Hersteller-Cloud und Online-Anbindung funktionieren.
Ich würde gerne allein verantwortlich für meine Funktionen in meinem Zuhause sein. Der Preis war natürlich ein weiteres Kriterium. Auch möchte ich nach Möglichkeit nicht über leicht angreifbare Systeme wie WLAN smarte Geräte wie z.B. Steckdosen schalten.
So bin ich nach langer Recherche zunächst auf die PowerSwitch App gestoßen. Da diese aber nur auf Android lief, kam sie für mich nicht in Frage. Zum Glück bin ich dann auf das Schwesterprojekt FB.Switch aufmerksam geworden.
Da es stand-alone läuft, eine schöne GUI hat und ich bereits erste php-Erfahrungen mit meiner privaten Webseite gesammelt hatte, ein idealer Einstieg.
Die Installation war super einfach. Nachdem ich mit dem Schalten mehrerer Leuchten über Brennenstuhl-Funksteckdosen gestartet habe, ist FB.Switch inzwischen zu meiner SmartHome-Zentrale geworden. Ich benutze es von mehreren iPhones, iPads und Windows-Rechnern aus. Und das Beste: Die beste Ehefrau von allen möchte es auch nicht mehr missen, also WAF-faktor 1.0!

Ich habe im Zuge der Weiterentwicklung viele Funktionen hinzugefügt, die eigentlich mit dem Ur-Programm nichts mehr zu tun haben. Für mich war halt entscheidend, eine einfache Responsive-GUI zur Verfügung zu haben und alle Home-Informationen in einer App. Viele Informationen werden aus dem Internet geparst, gefiltert und angezeigt, z.B. Wetter, Verkehr, Tankstellenpreise, Müllkalender etc.
Da ich kein professioneller php-Programmierer bin, nehme ich mir neue Projekte für ein Wochendende (oder länger!) vor und versuche im Internet verfügbare Infromationen, Code-Schnipsel etc. in FB.Switch einzubauen.
Vielleicht ist es für den ein oder anderen eine Anregung etwas Ähnliches zu bauen. Ich steuere inzwischen auch meine Bose-WLAN-Speaker an, lese die Anwesenheiten und die Anrufliste aus der Fritzbox und experimentiere gerade mit Philips Hue.
Für mich ist FB.Switch somit ein vollwertiges SmartHome-System geworden. Jetzt fehlt noch die Integration meiner LAN-Aussenkameras ;-)
screen1.png
screen2.png
Weitere Hobbies sind Arbeiten mit Holz und im Garten. Inzwischen ist FB.Switch auch in meine Garage und mein Gartenhäuschen eingezogen.
1 x
FB.Switch auf Synology NAS (PHP 5.6)
Fritz.Box 7390 / Fritz.Dect200
3x Brennenstuhl GWY433
2x Bose Soundtouch10
Philips Hue (Testphase)

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Re: Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von mrberni » Di 13. Aug 2019, 11:17

Hallo und Herzlich Willkommen in unserem Forum!

Das sieht ja mega aus wie du FB.Switch da weiter entwickelt hast. Ich selbst hab leider schon länger nur noch wenig Zeit für solche Projekte. :(
Würdest du deine Codebase mit uns teilen? Ggf. das ganze auf Github packen, dann kannst da auch leichter deine Änderungen tracken usw.

Gruß
0 x
We Do What We Must, Because We Can.

Benutzeravatar
n8owl
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Aug 2019, 10:15
x 1

Re: Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von n8owl » Di 13. Aug 2019, 11:47

Hallo mrberni,
das würde ich gerne tun, aber leider bin ich im Gegensatz zu euch nur absoluter "Hilfs-Programmierer". Da ist nix wirklich so strukturiert oder allgemein gültig anwendbar. Viele tasks laufen in separaten dateien als cron-job (Aufgabenplaner auf der Synology). Ausserdem habe ich viele Dinge speziell für mich gestrickt. Also bei github würde man mich aufgrund des zusammengewürfelten Codes heftig auslachen.
Wenn wir jemanden begeistern können, dies sauber in FB.Switch zu integrieren, teile ich meine Codeschnipsel sehr gerne.
Meine Intention war in der Community wieder etwas anzuschieben, damit Bewegung in die Sache kommt, ohne immer nur alles auf eine Schulter, nämlich deine, zu lasten.
Bei Interesse würde ich also in so einer AG "Micro-Smarthome-features für FB.switch" gerne mitarbeiten.
Viele Grüße
0 x
FB.Switch auf Synology NAS (PHP 5.6)
Fritz.Box 7390 / Fritz.Dect200
3x Brennenstuhl GWY433
2x Bose Soundtouch10
Philips Hue (Testphase)

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Re: Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von mrberni » Mi 14. Aug 2019, 16:55

Ja das kenne ich... Hab auch ein Monitoringsystem für mein Heimnetz im LCARS Style. Mit Integration von FB. Switch usw. Ist aber auch kaum so zu veröffentlichen da zu wenig generisch...
0 x
We Do What We Must, Because We Can.

jsp-emaill
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Jan 2019, 19:11

Re: Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von jsp-emaill » Do 15. Aug 2019, 21:37

Geile Sache das muss ich haben
0 x

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Re: Hallo Zusammen

Ungelesener Beitrag von mrberni » Do 15. Aug 2019, 21:39

Screenshots gibts auf meiner Homepage bei den Projekten. :)
0 x
We Do What We Must, Because We Can.

Antworten