Timer-Setup

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Timer-Setup

Ungelesener Beitrag von mrberni » Mo 21. Mai 2018, 19:47

Damit angelegte Timer korrekt geschaltet werden, muss die Systemzeit korrekt sein und ein Eintrag in /etc/crontab angelegt werden:

Code: Alles auswählen

*/1  * * * * root wget -q --spider http://127.0.0.1/fb-switch/index.php?timerrun=1 -O /dev/null >> /dev/null
Gruß
1 x
We Do What We Must, Because We Can.

Unfassbar
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:19

Re: Timer-Setup

Ungelesener Beitrag von Unfassbar » Di 17. Jul 2018, 20:27

Hallo,

erst einmal vielen Dank für deine Mühe! Es ist spitze, dass das Projekt durch dich weiter leben darf... :)

Nun zum eigentlichen Problem bei FB.Switch auf meiner DS215j. Ich habe gestern einen Timer korrekt angelegt, die obige Zeile eingefügt und getestet. Da funktionierte alles wunderbar, er schaltet automatisch zu den eingegebenen Zeiten. Am Abend fährt dann meine Synology herunter und startet am Morgen wieder. Allerdings geht der Timer heute nicht mehr, obwohl sich nichts an den Einstellungen geändert hat. Gibt es dafür eine plausible Erklärung :?: :?: :?:

Vielen Dank im Voraus!

Grüße
0 x

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Re: Timer-Setup

Ungelesener Beitrag von mrberni » Do 19. Jul 2018, 09:39

Moin,

hast du einmal in der crontab geguckt ob der Eintrag noch da ist? Bei den neuen DSMs gibt es auch in der Web-GUI einen Eintrag zur Verwaltung von Crons (Aufgabenplaner). Ggf. das lieber dort einrichten.

https://www.synology-wiki.de/index.php/Cron
https://www.synology.com/de-de/knowledg ... kscheduler

Gruß
0 x
We Do What We Must, Because We Can.

Unfassbar
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Jul 2018, 20:19

Re: Timer-Setup

Ungelesener Beitrag von Unfassbar » Do 19. Jul 2018, 22:15

Hi,

leider Fehlanzeige...Ich habe die Zeile in Crontab nochmals gelöscht und wieder neu eingefügt. Auch die Variante mit dem Aufgabenplaner habe ich probiert, sowohl die Zeile "wget -q --spider http://MEINE_IP/fb-switch/index.php?timerrun=1 -O /dev/null >> /dev/null" direkt als auszuführenden Befehl eingefügt als auch alternativ die Zeile in ein einfaches Bash-Skript eingebaut und dieses dann im Aufgabenplaner minütlich aufgerufen.
Leider funktioniert keines dieser Varianten. Im Debug log steht lediglich "Sending HTML Site" aber nix passiert.

Viele Grüße
0 x

Benutzeravatar
mrberni
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:25
Wohnort: City 17
x 23
Kontaktdaten:

Re: Timer-Setup

Ungelesener Beitrag von mrberni » Fr 20. Jul 2018, 10:04

Sehr komisch... Was steht denn im Apache-Error-Log?

Gruß
0 x
We Do What We Must, Because We Can.

Antworten