Abwesenheitsschaltung

onkeldave
Beiträge: 78
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:01
Wohnort: Bei HH
x 22

Abwesenheitsschaltung

Ungelesener Beitrag von onkeldave » Sa 19. Mai 2018, 08:16

Um mal einen alten Wunsch von mir aufzuwärmen:
Beim Timer wäre es cool, wenn man so eine Art Abwesenheitsschalter hätte, dutch den dann mit zufälliger Zeitdifferenz (+-20min oder so) geschaltet wird. Man sagt ja, das solle Einbrecher abschrecken.. ;)
1 x
Beelink Mini PC Celeron, 4GB Ram, 128GB SSD mit iOBroker, FB.Switch, LMS SqueezeBox Server (Debian Linux).
Integrierte SmartHome Geräte: 433MHz Steckdosen über FB.Switch, div. WLAN Schalter/Steckdosen verschiedener Hersteller (geflashed mitTasmota), Shelly, Homematic IP, IKEA Tradfri Lampen und Rollo, AVM Steckdosen und Thermostate, KODI, SqueezeBox, WORX Landroid Roboter
Apple Homekit Integration aller Geräte und div. Statusmeldungen per Telegram Messenger über iOBroker.

Benutzeravatar
mick14
Beiträge: 89
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 04:46
x 11

Re: Abwesenheitsschaltung

Ungelesener Beitrag von mick14 » Do 24. Mai 2018, 07:47

Hallo Gemeinde,

das halte ich auch für eine gute Idee.

Zum Beispiel: Neue Gruppe anlegen "Zufallsschaltung". Die gewünschten devices der Gruppe hinzufügen. Danach wird
die Gruppe "Zufallsschaltung" mittels Timer aktiviert. Beispiel, Datum von - bis (in der Zeit in der man sich in Urlaub befindet)
und die Uhrzeit 22:00 - 6:00 Uhr. Geräte werden nach Zufall an/ausgeschaltet.

Gruesse
Mick
0 x
FB.Switch
Intertechno ITGW-433 Gateway
Zahlreiche Intertechno Schalter
SonOff 4CH Wlan Schalter

Antworten