FB.Switch (Web-App-Mod)

Euer Thema passt nirgendwo anders rein? Dann gehört es hier hin!

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon mrberni » Mi 10. Jun 2015, 09:06

Moin,

super dass das endlich klappt mit dem RaspPi. :)
Aber wieso hab ich die Aktionen rausgeworfen? Ich hab die noch nie genutzt (weil ich nicht weis wie man eine Aktion definiert) aber afaik auch nicht angefasst oder was dran verändert... Hm... Also bei meiner Version gehen die also nicht mehr?

EDIT: Aber du hast die Anzeige des Aktionen-Menüs unter Einstellungen/Design schon aktiviert, oder? ;)
EDIT: Damit die Aktionen in den Favoriten auftauchen, müssen diese für den jeweiligen Benutzer festgelegt sein (wie Gruppen und Geräte auch). Hab noch mal durchgeguckt: Die sollten noch genau so klappen wie in der Ursprungs-Version von Kleiner Mann...

Gruß, Berni
Heute Morgen gab es Kaffee mit Red Bull anstatt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe… :shock:

Meine WebApp-Mod: FB.Switch
MiLight-WiFi-Bridge auf einem ESP8266
Benutzeravatar
mrberni
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:42

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon onkeldave » Mi 10. Jun 2015, 09:20

Ja, klappt auch, sorry... Hab nicht richtig hingeschaut. Danke, das du mir auf die Sprünge geholfen hast.

Aber mein Wunsch, Aktionen und Gruppen zu verbinden bleibt :) .
Ich hab ja den Eintrag in der config gepostet, kannst dir ja zum testen mal ne Aktion bauen. Es gibt dafür leider noch keine GUI, man muss die von Hand in der config eintragen. Dann erscheint sie unter Aktionen. Eine Aktion hat nur einen Button. Sie läuft also quasi ab. An und aus gibt es da bisher noch nicht. Mein Actions Bereich sieht so aus:

Code: Alles auswählen
<actions>
    <action buttonLabelRun="Zu">
      <id>1</id>
      <name>Rollo halb</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="3" action="on"/>
      <do type="wait" id="17"/>
      <do type="device" id="3" action="on"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Gute N8">
      <id>2</id>
      <name>Zu Bett gehen</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="6" action="on"/>
      <do type="device" id="8" action="on"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="device" id="13" action="off"/>
      <do type="wait" id="60"/>
      <do type="device" id="1" action="off"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Aus">
      <id>4</id>
      <name>Mediacenter aus</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="19" action="off"/>
      <do type="wait" id="12"/>
      <do type="device" id="5" action="off"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Blinken">
      <id>5</id>
      <name>Blinken</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
    </action>
  </actions>


Meine Vorstellung wäre, das man in der Aktionsgruppe für an und aus beliebige, verschiedene Reihenfolgen definieren kann.
Denken ist wie googlen, nur krasser!
---------------------------------------------------
Banana Pi mit SSD
FB.Switch auf Apache2
433MHz Sender
Brennenstuhl Gateway
1-Wire Temperatursensoren
4-Kanal Relais Karte über GPIO
onkeldave
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 14:04

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon mrberni » Mi 10. Jun 2015, 09:38

onkeldave hat geschrieben:Ja, klappt auch, sorry... Hab nicht richtig hingeschaut. Danke, das du mir auf die Sprünge geholfen hast.

Aber mein Wunsch, Aktionen und Gruppen zu verbinden bleibt :) .
Ich hab ja den Eintrag in der config gepostet, kannst dir ja zum testen mal ne Aktion bauen. Es gibt dafür leider noch keine GUI, man muss die von Hand in der config eintragen. Dann erscheint sie unter Aktionen. Eine Aktion hat nur einen Button. Sie läuft also quasi ab. An und aus gibt es da bisher noch nicht. Mein Actions Bereich sieht so aus:

Code: Alles auswählen
<actions>
    <action buttonLabelRun="Zu">
      <id>1</id>
      <name>Rollo halb</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="3" action="on"/>
      <do type="wait" id="17"/>
      <do type="device" id="3" action="on"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Gute N8">
      <id>2</id>
      <name>Zu Bett gehen</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="6" action="on"/>
      <do type="device" id="8" action="on"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="device" id="13" action="off"/>
      <do type="wait" id="60"/>
      <do type="device" id="1" action="off"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Aus">
      <id>4</id>
      <name>Mediacenter aus</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="19" action="off"/>
      <do type="wait" id="12"/>
      <do type="device" id="5" action="off"/>
    </action>
    <action buttonLabelRun="Blinken">
      <id>5</id>
      <name>Blinken</name>
      <favorite>true</favorite>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="on"/>
      <do type="wait" id="1"/>
      <do type="device" id="2" action="off"/>
    </action>
  </actions>


Meine Vorstellung wäre, das man in der Aktionsgruppe für an und aus beliebige, verschiedene Reihenfolgen definieren kann.


Ah gut das dass erst mal noch so funktioniert.
Dein Wunsch klingt interessant, aber wohl nicht so ganz einfach in der GUI umzusetzen. Werde mir dazu mal Gedanken machen wenn ich etwas Zeit finde. :)

Gruß
Heute Morgen gab es Kaffee mit Red Bull anstatt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe… :shock:

Meine WebApp-Mod: FB.Switch
MiLight-WiFi-Bridge auf einem ESP8266
Benutzeravatar
mrberni
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:42

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon onkeldave » Mi 10. Jun 2015, 12:02

Hab ich mir gedacht, das es nicht so einfach wird...:-) aber das war ja auch nicht die Vorgabe. ;-)

Also ich stelle mir das vielleicht so vor, das man beim anlegen der Gruppe keine Liste der Geräte bekommt, sondern ein (+) Symbol hinter dem sich ein Drop-Down Menü verbirgt. Dort sind dann die Geräte und eine Möglichkeit die definierte Pause zu setzten hinterlegt. Man wählt ein Gerät aus, es wird übernommen und man kann dann noch die auszuführende Aktion (on, off, none) auswählen, die beim ein- bzw ausschalten der Gruppe ausgeführt wird. Danach das nächste Gerät usw. Die gesamte Aktion wird dann in der Reihenfolge ausgeführt, in der die Geräte in die Aktionsgruppe übernommen wurden. Man müsste natürlich auch das selbe Gerät mehrmals in die Gruppenaktion übernehmen können. Also Lampe geht an, nach 2min wieder aus z.b.

Was die Edit Funktion angeht, ist das nachträgliche ändern der Reihenfolge sicher schwierig. Da würde ich denken, das es reicht, wenn man Geräte am Ende hinzufügen oder mitten drin entfernen kann und Pausenlänge bzw. auszuführende Aktionen nachträglich ändern kann.

Wie man das umsetzt.... Keine Ahnung. :D Ich bin nur Anwender. Und Ü40. Also werde ich das programmieren wohl auch nicht mehr lernen. :|
Denken ist wie googlen, nur krasser!
---------------------------------------------------
Banana Pi mit SSD
FB.Switch auf Apache2
433MHz Sender
Brennenstuhl Gateway
1-Wire Temperatursensoren
4-Kanal Relais Karte über GPIO
onkeldave
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 14:04

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon onkeldave » Mi 10. Jun 2015, 15:34

Um eine config der Webapp von kleiner mann zum laufen zu bringen muss man in der config.xml alle vendor Einträge klein schreiben. Also 'elro' statt 'Elro'. Dann funktionieren die Geräte.
Denken ist wie googlen, nur krasser!
---------------------------------------------------
Banana Pi mit SSD
FB.Switch auf Apache2
433MHz Sender
Brennenstuhl Gateway
1-Wire Temperatursensoren
4-Kanal Relais Karte über GPIO
onkeldave
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 14:04

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon mrberni » Mi 10. Jun 2015, 18:15

onkeldave hat geschrieben:Um eine config der Webapp von kleiner mann zum laufen zu bringen muss man in der config.xml alle vendor Einträge klein schreiben. Also 'elro' statt 'Elro'. Dann funktionieren die Geräte.


Stimmt... Das hatte ich mal alles auf Kleinschreibung umgestellt... :mrgreen:
Hab noch einen fetten Bug erlegt: Manchmal konnte ich auf meinem Android-5-Handy in den Einstellungen nicht mehr scrollen. Neue Version stell ich nachher online.

Gruß
Heute Morgen gab es Kaffee mit Red Bull anstatt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe… :shock:

Meine WebApp-Mod: FB.Switch
MiLight-WiFi-Bridge auf einem ESP8266
Benutzeravatar
mrberni
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:42

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon mrberni » Mi 10. Jun 2015, 19:48

N'Abend zusammen,

neue Version mit dem Bugfix zu dem Scroll-Bug in den Einstellungen unter Android ist online.

Gruß
Heute Morgen gab es Kaffee mit Red Bull anstatt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe… :shock:

Meine WebApp-Mod: FB.Switch
MiLight-WiFi-Bridge auf einem ESP8266
Benutzeravatar
mrberni
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:42

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon onkeldave » Do 11. Jun 2015, 06:47

Hab noch einen fetten Bug erlegt: Manchmal konnte ich auf meinem Android-5-Handy in den Einstellungen nicht mehr scrollen.

Und wo kann man jetzt deine verbesserte Android 5 Version runterladen? :mrgreen:
Denken ist wie googlen, nur krasser!
---------------------------------------------------
Banana Pi mit SSD
FB.Switch auf Apache2
433MHz Sender
Brennenstuhl Gateway
1-Wire Temperatursensoren
4-Kanal Relais Karte über GPIO
onkeldave
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 14:04

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon onkeldave » Do 11. Jun 2015, 07:11

In deiner Version haben nun die Sortierungsschalter unter Design auch wieder Funktion! Supi! :) Und die kleinen Schieber in den Einstellungen gefallen mir besser. Man verstellt nicht dauernd irgendwas beim scrollen.
Ein alter Bug ist noch da: Wenn man hintereinander mehrere Timer anlegen will, fängt es immer wieder mit dem vorher angelegten Tmer an. Ist etwas verwirrend, man könnte meinen, im Edit gelandet zu sein. Ich bin nicht sicher, ob es bei den Geräten auch so ist.
Denken ist wie googlen, nur krasser!
---------------------------------------------------
Banana Pi mit SSD
FB.Switch auf Apache2
433MHz Sender
Brennenstuhl Gateway
1-Wire Temperatursensoren
4-Kanal Relais Karte über GPIO
onkeldave
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 14:04

Re: FB.Switch (Web-App-Mod)

Beitragvon mrberni » Do 11. Jun 2015, 07:28

Moin,

ich editiere immer den Eingangspost. Da gibts immer die aktuelle Version zum Download.
Der Bug mkt den Sortierschaltern war achon damals in Mentox Version enthalten. :D

Das mit den Timern schaue ich mir mal an.

Gruß
Heute Morgen gab es Kaffee mit Red Bull anstatt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe… :shock:

Meine WebApp-Mod: FB.Switch
MiLight-WiFi-Bridge auf einem ESP8266
Benutzeravatar
mrberni
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:42

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast